Techno Viking - die wahre Geschichte des Loveparade Phänomens!

[WWW.RAVE-ON.DE]

Techno Viking ist ein Internet-Phänomen, das auf einem Video der Loveparade 2000 in Berlin basiert.

Und nach vielen falschen Nachrichten und Gerüchten sind hier die Fakten.
Die Geschichte des Techno Viking oder Vikinger | WWW.RAVE-ON.SHOP
(Quelle: Flickr.com)
-
Das 4-minütige Video, das der experimentelle Videokünstler Matthias Fritsch am 8. Juli 2000 auf der Loveparade gedreht hat, beginnt mit dem Titel „Kneecam No. 1“. Die Kamera ist auf einer Gruppe tanzender Menschen mit einer blauhaarigen Frau vor. Ein Mann stolpert in die Szene und packt die Frau. Ein Mann mit nacktem Oberkörper (umgangssprachlich als Techno Viking bekannt), der einen Mjölnir-Anhänger trägt, betritt die Szene, während er sich diesem Mann zuwendet. Er packt ihn an den Armen und die Kamera folgt ihm und zeigt die Konfrontation.
-
Techno Viking schiebt den Kerl zurück in die Richtung, in die er gekommen ist. Er sieht ihn streng an, zeigt dann mit dem Finger auf ihn und fordert ihn auf, weiterzugehen. Dieser Moment hat das beliebteste Meme der Welt eingefangen.
-
Dann folgt die Kamera dem Mann mit nacktem Oberkörper, während die Techno-Parade fortgesetzt wird. Ein anderer Beobachter kommt aus dem Hintergrund der Szene und bietet ihm eine umgekehrte Flasche Wasser an. Als sich die Situation beruhigt, beginnt der Mann mit der nackten Brust, die Rosenthaler Straße hinunter zu Technomusik zu tanzen.
-
Das wissen wir alle, und was ist die wahre Geschichte dahinter?
-
Die Wahrheit war, dass Fritsch das Video 2006 auf YouTube hochgeladen hat, wo es monatelang im Dunkeln blieb. Nach 4 Millionen Views begann YouTube, Fritsch-Schecks zu senden.
Fünfzehn Jahre später hat Fritsche erfolgreich eine Kampagne finanziert, um einen vollständigen Dokumentarfilm über den viralen Aufstieg des Techno Viking selbst zu veröffentlichen, damit der Rest von uns einen Einblick in das bekommen kann, was an diesem Tag vor so langer Zeit tatsächlich in Deutschland vor sich ging.
-
Es folgte eine Klage des Techno Viking. Im Jahr 2009 traf der Star des Videos, dessen wahre Identität immer noch ein Rätsel ist, Fritsch mit einem rechtlichen Hinweis, in dem er ihn aufforderte, das Video und alle Ableitungen davon nicht mehr zu verwenden.
-
Fritsch akzeptierte sofort kein Geld mehr von YouTube und das Originalvideo wurde kurz darauf gelöscht, aber dann von zahlreichen Nutzern hochgeladen.
-
Kennst du noch so eine Techno Story? 
Lass es uns in den Kommentaren wissen. 
-
Abonniere jetzt unseren
bleibe auf dem Laufenden! 

 

 

Entdecke Rave On!

Ich bin:
ein Mann                      eine Frau
Zeige mir:
-

####

TRAGE deine Mail-Adresse hier ein

####

  WERBUNG
Überall mit Kryptowährungen Bezahlen und kostenlose Visa-Karte von Crypto.com erhalten.
Exklusiver 50 EUR Anmeldebonus hier >
crypto.com App - CRO PAY - Payment - Krypto Bezahlung
Für weitere Einzelheiten, Klicke hier für mehr Informationen zu Crypto.com Pay.
<>
 

Partager ce message


Laissez un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être affichés